Donnerstag, 5. Juli 2007

Workshop März 2007

Inhalte des Workshops waren:

1: Ausgraben von Pflanzen im Anzuchtbeet
2:Umtopfen, Wurzelschnitt, Erdmischungen, arbeiten mit Draht
3: Baumanalyse, erster Schnitt
4:Mittagessen
5:Bearbeiten von selbst mitgebrachten Bäumen, allemeine Fragen u. Erklärungen

Dauer das Workshops 1 Tag.

Bild 1: Besprechung der Pflanzen
Bild 2: Bearbeiten des Wurzelballens und Umtopfen.
Bild 3: Erklärungen des Wurzelschnittes.
Bild 4: Eintopfen in die neue Schale, Besprechung der Schnittmaßnahmen.
Bild 5: PAUSE, mit Mittagessen und viel Spass
Bild 6: Bearbeiten von selbst mitgebrachten Pflanzen, Erklärungen von Erdmischungen für Outdoor und Indoor Bäume.

Bei diesem Workshop, waren unsere Kunden absolute Neulinge auf dem Gebiet Bonsai.
Somit wurden die wichtigsten Grundregeln und Arbeitschritte erklärt und ausgeführt.
Bei Schnittmaßnahmen an den Bäumen, wurden Knospenbildung, Wundversorgung, und der Mut zur Kreativität angesprochen.
Die Kunden sollten selbst schneiden und bekamen Hilfestellungen bei allen Fragen und Problemen.
Nächstes Frühjahr wird der Kurs in die zweite Runde gehen, dann sind die Entwicklung des Baumes übers Jahr, Gestaltungen, drahten und spannen die Hauptthemen.

Keine Kommentare: